Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Online-Kompaktkurs

Update E-Mail-Marketing – Aktuelle Rechtsfragen zwischen Datenschutz- und Wettbewerbsrecht


Update E-Mail-Marketing – Aktuelle Rechtsfragen zwischen Datenschutz- und Wettbewerbsrecht
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10587.3
141,61 €
  • Beginn 10:00 Uhr
  • Ende 11:30 Uhr
141,61 € inkl. MwSt
119,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Online-Kompaktkurs: Update E-Mail-Marketing – Aktuelle Rechtsfragen zwischen Datenschutz- und... mehr

Online-Kompaktkurs: Update E-Mail-Marketing – Aktuelle Rechtsfragen zwischen Datenschutz- und Wettbewerbsrecht

 

Werbung per E-Mail ist ökologisch, kostengünstig und kann eine Vielzahl von Empfängern erreichen. Zugleich sind mit der werblichen Ansprache per elektronischer Post zahlreiche Rechtsfragen verbunden. Bei E-Mail-SPAM drohen nicht nur Abmahnungen von Empfängern und Konkurrenten. Auch die Datenschutzaufsichtsbehörden leiten mittlerweile vermehrt Sanktionsverfahren mit teilweise drakonischen Bußgeldern ein. Der Online-Kompakt-Kurs behandelt aktuelle Problemstellungen im E-Mail-Marketing und gibt einen Überblick über die relevanteste Rechtsprechung und behördliche Verfahren in diesem Bereich. Ausgehend von der zwischen Datenschutz- und Wettbewerbsrecht bestehenden Wechselwirkung werden sämtliche in der Praxis anzutreffenden Spielarten der werblichen Ansprache per elektronischer Post – mit und ohne Einwilligung des Adressaten – beleuchtet und rechtlich bewertet. Sollte es doch einmal zu einer Abmahnung kommen, hilft die Darstellung der wichtigsten Grundregeln im Umgang mit solchen Angriffen dabei, einen „kühlen Kopf“ zu bewahren.

 

Der Veranstalter behält sich vor, Präsenz-Seminare bis 14 Tage und die Online-Schulung bis 2 Tage vor Beginn zu stornieren.
 

 Foto: © adiruch na chiangmai\ stock.adobe.com

Welche Rechtsgrundlagen sind im E-Mail-Marketing von Bedeutung? Wechselwirkung zwischen... mehr
  • Welche Rechtsgrundlagen sind im E-Mail-Marketing von Bedeutung?
  • Wechselwirkung zwischen Datenschutz- und Wettbewerbsrecht
  • Unter welchen Voraussetzungen kann vom Grundsatz der Einwilligung abgewichen werden?
  • Darstellung der maßgeblichen Rechtsprechung und aktueller behördlicher Verfahren
  • Rechtliche Bewertung aller praxisrelevanten Ausprägungen des E-Mail-Marketings
  • Wie sollte auf Abmahnungen reagiert werden? Wie sollte eine sinnvolle Unterlassungserklärung gestaltet sein?
FAQ
Welche Rechtsgrundlagen sind im E-Mail-Marketing von Bedeutung? Wechselwirkung zwischen... mehr
  • Datenschutzbeauftragte und -koordinatoren
  • Geschäftsführung
  • Marketing-Verantwortliche
  • E-Mail-Marketing Manager
Welche Rechtsgrundlagen sind im E-Mail-Marketing von Bedeutung? Wechselwirkung zwischen... mehr

Inhalte des Online - Kompaktkurses:

 

  •  Darstellung der rechtlichen Rahmenbedingungen im E-Mail-Marketing nach DS-GVO und UWG
  • Unterscheidung zwischen Grundsatz (Einwilligung) und Ausnahme („Bestandskundenprivileg“)
  • Anforderungen an die Einwilligung
  • Tatbestandsmerkmale gemäß § 7 Abs. 3 UWG und Detailfragen
  • Verfall von Einwilligung und gesetzlichem Erlaubnistatbestand mit Zeitablauf?
  • Kopplungsverbote, insbes. Gewinnspiele
  • Feedbackumfragen, Kundenrückgewinnung und weitere Spielarten
  • Werbesperrdateien für E-Mail-Adressen?
  • gesonderte Einwilligungen für personalisierte Newsletter?
  • datenschutzrechtliche Anforderungen bei Einbindung von Dienstleistern
  • Umgang mit Kundendatensätzen nach Unternehmenstransaktionen
  • Sanktionsrisiken und das 1 x 1 im Umgang mit Abmahnungen
  • Anforderungen an eine Unterlassungserklärung und Gestaltungstipps


Referent: RA Sebastian Schulz, HÄRTING Rechtsanwälte

Welche Rechtsgrundlagen sind im E-Mail-Marketing von Bedeutung? Wechselwirkung zwischen... mehr

Der Online-Kompaktkurs macht Anregungen für neue Einsatzmöglichkeiten des E-Mail-Marketings und versetzt die Teilnehmer in die Lage, eine unternehmensinterne Abwägung zwischen dem erhofften Nutzen einzelner Maßnahmen und etwa verbleibenden Restrisiken zu treffen. Sollte doch einmal eine Abmahnung ausgesprochen werden, bewahrt die Vermittlung der wichtigsten Regeln im Umgang mit Abmahnungen vor voreiligen und möglicherweise überaus kostenintensiven Reaktionen.

Online-Schulung Datenschutz in medizinischen Einrichtungen

David Koeppe

08.02.2021 | online 21.09.2021 | Frankfurt/M.
589,05 €
Seminar Websites datenschutzkonform gestalten

Kristin Benedikt

15.04.2021 | Köln 17.05.2021 | online 23.09.2021 | Stuttgart
833,00 €
Online-Schulung ISO 27001 und Datenschutz

Stefan Staub

13.04.2021 | online 14.09.2021 | Köln
589,05 €
Online-Schulung Datenschutz International

Steffen Weiß

11.03.2021 | online 01.09.2021 | Köln
589,05 €
Seminar Aktuelle Prüfpraxis der Datenschutzaufsichtsbehörden

Andreas Sachs

09.06.2021 | Köln 01.12.2021 | München
833,00 €
Online-Schulung Basiswissen IT-Sicherheit

Christian Semmler

02.03.2021 | online
589,05 €
Seminar Basiswissen IT-Sicherheit

Christian Semmler

22.-23.09.2021 | Frankfurt/M.
1.511,30 €
Online-Schulung 9. GDD-Winter-Workshop
1.178,10 €
Seminar Planung und Umsetzung der Überwachungsaufgabe des DSB

Thomas Müthlein, Ralf Herweg

21.04.2021 | Köln 29.09.2021 | Düsseldorf
940,10 €
Seminar Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten

Gabriela Strack

13.04.2021 | Frankfurt/M. 06.05.2021| online 13.10.2021 | Köln
833,00 €
Zuletzt angesehen