Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Online-Kompaktkurs

Awareness - Cybercrime und Social Engineering

Seien Sie den Angreifern immer einen Schritt voraus und erkennen Sie Angriffe, bevor sie zu Schäden führen


Awareness - Cybercrime und Social Engineering
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10803
141,61 €
  • Beginn 14:00 Uhr
  • Ende 15:30 Uhr
141,61 € inkl. MwSt
119,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Online-Kompaktkurs: Awareness - Cybercrime und Social Engineering   Cyberangriffe... mehr

Online-Kompaktkurs: Awareness - Cybercrime und Social Engineering

 

Cyberangriffe sind so erfolgreich wie nie – und das obwohl Unternehmen sehr viel Geld in Abwehrmaßnahmen investieren. Umso wichtiger ist es, den Faktor Mensch im Sicherheitskonzept nicht zu vernachlässigen. Awareness- Schulungen sind dafür unerlässlich.
Gerade in Zeiten von Krisen (z. B. Corona) sind vermehrt diverse kriminelle Aktivitäten zu verzeichnen, die die speziellen Lagen der Unternehmen auszunutzen versuchen. Laut dem Branchenverband Bitkom ist kaum ein Unternehmen von Cyberattacken verschont. Datenklau, Sabotage und Spionage verursachen jährlich Milliardenschäden (Bitkom spricht von 233 Milliarden Euro). Laut dem Institut der Deutschen Wirtschaft verursachten alleine Hacking-Angriffe im Home-Office im letzten Jahr Schäden von 52 Milliarden Euro.
Cybercrime, also Straftaten mit Ausnutzung oder Kompromittierung von Informations- und Kommunikationstechnik, hat sich inzwischen zu einer eigenen „Industrie“ entwickelt. Unternehmen werden daher mit einer zunehmenden Vielfalt der Internetkriminalität konfrontiert.
Ebenso ist der Einfluss von Social Engineering Angriffen nicht zu unterschätzen – hier geht es um zwischenmenschliche Beeinflussungen mit dem Ziel, bei Personen ein bestimmtes Verhalten wie beispielsweise die Preisgabe von vertraulichen Informationen oder der Abweichung von vorgeschriebenen Handlungsanweisungen zu erreichen.
Neben der kontinuierlichen Verbesserung der Informationssicherheit müssen auch alle Akteure im Unternehmen zu den Gefahren sensibilisiert werden, um sich bestmöglich vor gravierenden rechtlichen und finanziellen Folgen sowie vor Imageverlust schützen zu können.

 

 

Hinweise zur Durchführung des Online-Kompaktkurses:

Rechtzeitig vor Seminarbeginn erhalten Sie Ihren persönlichen Link zum virtuellen Seminarraum. Folgen Sie den Hinweisen und betreten Sie die Onlineschulung.

Wir führen den Online-Kompaktkurs mit der Plattform edudip durch. Der Vortrag des Referenten*in wird begleitet durch eine PowerPoint-Präsentation. Während des Online-Kompaktkurses können Sie Ihre Fragen an die Referenten*innen im schriftlichem Chat stellen. Der Chat und ebenso die Teilnehmerliste sind nur für den Referenten*in und die Moderation einsehbar. Zur Beantwortung der Fragen wird diese öffentlich im Online-Kompaktkurs vorgelesen und von den Referenten*innen beantwortet werden. Wir bemühen uns, alle eingereichten Fragen in der angegebenen Zeit zu beantworten.

Im Anschluss an den Online-Kompaktkurses erhalten Sie die Präsentation per E-Mail zugeschickt. Schauen Sie eventuell auch in Ihren Spam-Ordner. Eine Teilnahmebescheinigung erhalten Sie auf Anfrage.

Der Online-Kompaktkurs wird nicht aufgezeichnet.

 

Der Veranstalter behält sich vor, Präsenz-Seminare bis 14 Tage und die Online-Schulung bis 2 Tage vor Beginn zu stornieren.
 

 Foto: © adiruch na chiangmai\ stock.adobe.com

Autoren / Referenten Liste mehr
FAQ

Führungskräfte, Mitarbeiter, Datenschutzbeauftragte, Informationssicherheitsbeauftragte, Prozessverantwortliche

Inhalte des Online - Kompaktkurses:

 

  • Was bedeutet Cybercrime / Social Engineering?
  • Wie sieht die aktuelle Bedrohungslage aus?
  • Welche Gefahren lauern konkret und wie verhält man sich richtig?
  • Verschlüsselungs- / Erpressungstrojaner, Phishing, Soziale Netzwerke, CEO-Fraud …
  • Informationssicherheit – Maßnahmen zum Schutz von Informationen
  • Praxistipps - Verhindern von ungewollter Informations-Preisgabe


Referent: Tobias Endner, Spezialist für digitale Forensik und Reverse Engineering als Informationssicherheitsberater bei der atarax Unternehmensgruppe; greift auf langjährige Praxiserfahrung aus dem industriellen Umfeld und der universitären Forschung zurück

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren in dem Online-Kompaktkurs, welche Risiken durch Cybercrime und Social Engineering entstehen und wie man Angriffe rechtzeitig erkennt, sodass rechtliche und finanzielle Risiken rechtzeitig abgewendet werden können.

Seminar 10. GDD-Winter-Workshop
24.-25.01.2022 | Garmisch-Partenkirchen
1.428,00 €
Online-Schulung Forensik für Revisoren, Prüfer und Datenschutzbeauftragte

Dr. Michael Foth

13.12.2021 | online 22.02.2022 | online
589,05 €
Seminar Einführung in die ISO27701

Stefan Staub

05.04.2022 | Berlin
833,00 €
Seminar ISO 27001 und Datenschutz

Stefan Staub

25.04.2022 | online
589,05 €
Seminar Datenschutz in medizinischen Einrichtungen

David Koeppe

10.03.2022 | Köln 22.06.2022 | online
833,00 €
Seminar Basiswissen IT-Sicherheit

Christian Semmler

21.-22.02.2022 | Stuttgart
1.511,30 €
Seminar Onlinedatenschutz auf dem Weg zur ePrivacy-Verordnung

Prof. Dr. Rolf Schwartmann, Kristin Benedikt

28.10.2021 | Köln 09.12.2021 | online 09.03.2022 | Berlin
940,10 €
Seminar Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten

Gabriela Strack

11.11.2021 | online 16.02.2022 | Stuttgart 19.05.2022 | online
589,05 €
Seminar Roadshow Datenschutz-Tools im betrieblichen Einsatz

Dr. Tobias Jacquemain

10.11.2021 | Beginn 10:00 Uhr | Köln 10.11.2021 | Beginn 13:30 Uhr | Köln
kostenlos
Online-Schulung Prüfen des Datenschutzes für Revisoren

Dr. Michael Foth

08.12.2021 | online 15.03.2022 | online
589,05 €
Online-Schulung Websites datenschutzkonform gestalten

Kristin Benedikt

10.02.2022 | Frankfurt/M. 04.05.2022 | online
574,20 €
Online-Schulung Datenschutz-Folgenabschätzung

Bernhard Schlett

30.11.2021 | online 08.02.2022 | Stuttgart
589,05 €
Online-Schulung Datenschutz und Betriebsrat unter der DS-GVO

David Malzkorn

28.10.2021 | online 17.02.2022 | Stuttgart 23.06.2022 | online
589,05 €
Seminar Datenschutz und IT-Sicherheit bei der Nutzung von Cloud Services

Dr. Heinrich Kersten

02.12.2021 | Frankfurt/M. 26.04.2022 | Köln
833,00 €
Online-Schulung Datenschutz kompakt

RA Andreas Jaspers

22.-23.11.2021 | online 27.-28.04.2022 | Berlin
1.178,10 €
Seminar Datenschutz International

Steffen Weiß

12.04.2022 | Frankfurt/M.
589,05 €
Seminar Datenschutzverletzungen richtig behandeln

Sascha Kremer, Michael Matejek

30.11.2021 | Frankfurt/M. 03.05.2022 | Köln
940,10 €
Online-Schulung Datenschutz Aktuell

RA Levent Ferik, RA Andreas Jaspers

25.11.2011 | online 28.03.2022 | Köln
696,15 €
Online-Kompaktkurs Hilfe, ein AV-Vertrag

Pascal Longerich

25.10.2021 | online
141,61 €
Zuletzt angesehen