Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schließen

Die neue Ausgabe der RDV ist da

Lesen Sie in der neusten Ausgabe der RDV 2/2017

RDV-2-2017.jpg
RDV-2-2017.jpg

Aufsätze

 

Julia Stoll/Maria Christina Rost

 

Technische Herausforderungen in der DS-GVO
– Im Spannungsfeld zwischen Prüfungen und Sanktionen –

 

Die Unternehmen stecken in der Zwickmühle. Auf der einen Seite gibt es wenige detaillierte Vorgaben zur Umsetzung der DS-GVO, und auf der anderen Seite drohen bei der Nichteinhaltung der DS-GVO immense Bußgelder, die sich nur durch funktionierende IT-gestützte Maßnahmen im Unternehmen reduzieren lassen.

 

 

RA Frederick Richter, LL.M.

 

Chancen für die Zertifizierung im Datenschutz

 

Wird 2018 den Durchbruch für die Datenschutzzertifizierung bringen? Angesichts des klaren Bekenntnisses der Datenschutz- Grundverordnung (DS-GVO) zu diesem wichtigen Instrument des Konformitätsnachweises und zur Unterscheidung im Wettbewerb darf man gespannt sein. Wenn die Mitgliedstaaten den Bereich fördern, wenn der EU-Datenschutzausschusseuropäische Siegel rasch anerkennt und die Nachfrage vor allem im Cloud-Sektor steigt, dann bestehen gute Chancen auf einen großen Schub. Zwei chancenreiche Ansätze werden im Folgenden exemplarisch vorgestellt.

 

 

Prof. Dr. Tobias Keber

 

Bericht aus dem datenschutzrechtlichen Forschungslabor (Teil 1)

 

Nicht nur die datenschutzrechtliche Praxis, sondern auch die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema ist durch die neuen Regelungen der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) erheblich in Bewegung geraten. Viele Vorschriften bedürfen der Konkretisierung, wobei der Reformprozess angesichts der noch ausstehenden E-Privacy-Verordnung und der anhaltenden rechtspolitischen Diskussion um ein sogenanntes Dateneigentum noch nicht abgeschlossen ist. An der Schnittstelle zwischen Praxis und Wissenschaft stehen drei Forschungsprojekte des interdisziplinär und anwendungsbezogen forschenden Instituts für Digitale Ethik (IDE) an der Hochschule der Medien Stuttgart, über die an dieser Stelle in einem zweiteiligen Beitrag berichtet werden soll. Der Autor verantwortet am IDE den Schwerpunkt Recht und ist in dieser Funktion in den Forschungsprojekten vor allem mit datenschutzrechtlichen Fragestellungen befasst. Dabei sind mit dem automatisierten/autonomen Fahren, Big Data im Bildungsbereich und dem Einsatz von Social Media in der kriminalpräventiven polizeilichen Arbeit ganz unterschiedliche Bereiche betroffen. Die Forschungsarbeiten betreffen aber über den jeweiligen Bereich hinausgehende Fragen und können so gegebenenfalls zur Diskussion um „Dateneigentum“ oder dem Konzept „Privacy by Design“ beitragen. Im ersten Teil des Beitrags in diesem Heft werden die Projekte kurz vorgestellt und dabei der Forschungsstand sowie ausgewählte Forschungsfragen dargestellt. Im zweiten Teil des Beitrags (erscheint 5/2017) werden die bis dahin in der Projektarbeit gewonnen Erkenntnisse erörtert.

 

Kurzbeiträge

  • Aus den aktuellen Berichten der Aufsichtsbehörden (29): Elektronische Schließanlagen/Ortungssysteme

  • Plädoyer für einen Datenschutz-Staatsvertrag

     

 

Zudem gibt es weitere aktuelle Informationen in den Rubriken

  • Rechtssprechung
  • Berichte, Inforamtionen, Sonstiges
  • Literaturhinweise

 

Bestellen Sie jetzt ein Jahresabo der RDV und erhalten Sie Zugriff auf das Online-Archiv mit früheren Jahrgängen!  

 

>> Hier geht es zur Abobestellung

 

>> Hier geht es zu den RDV Mediadaten

 

RDV - Recht der Datenverarbeitung

Die RDV ist eine der führenden Fachzeitschriften zum Datenschutzrecht. Sie bereitet ihre Themen seit 30 Jahren mit wissenschaftlichem Anspruch und Blick für die Praxis auf.

RDV-Online

RDV-Online ist der aktuelle Dienst der RDV mit News rund um die Themen Datenschutz und Datensicherheit. Sie bietet eigene Inhalte und vervollständigt zugleich RDV auf digitalem Weg.

GDD und DATAKONTEXT

Die GDD ist die größte deutsche Vereinigung zur Unterstützung des betrieblichen und behördlichen Datenschutzes und der Datensicherheit. Ihr Partner ist DATAKONTEXT als führender Informationsdienstleister für Datenschutz.

RDV - Recht der Datenverarbeitung

Die RDV ist eine der führenden Fachzeitschriften zum Datenschutzrecht. Sie bereitet ihre Themen seit 30 Jahren mit wissenschaftlichem Anspruch und Blick für die Praxis auf.

RDV-Online

RDV-Online ist der aktuelle Dienst der RDV mit News rund um die Themen Datenschutz und Datensicherheit. Sie bietet eigene Inhalte und vervollständigt zugleich RDV auf digitalem Weg.

GDD und DATAKONTEXT

Die GDD ist die größte deutsche Vereinigung zur Unterstützung des betrieblichen und behördlichen Datenschutzes und der Datensicherheit. Ihr Partner ist DATAKONTEXT als führender Informationsdienstleister für Datenschutz.

RDV - Recht der Datenverarbeitung

Die RDV ist eine der führenden Fachzeitschriften zum Datenschutzrecht. Sie bereitet ihre Themen seit 30 Jahren mit wissenschaftlichem Anspruch und Blick für die Praxis auf.

RDV-Online

RDV-Online ist der aktuelle Dienst der RDV mit News rund um die Themen Datenschutz und Datensicherheit. Sie bietet eigene Inhalte und vervollständigt zugleich RDV auf digitalem Weg.

GDD und DATAKONTEXT

Die GDD ist die größte deutsche Vereinigung zur Unterstützung des betrieblichen und behördlichen Datenschutzes und der Datensicherheit. Ihr Partner ist DATAKONTEXT als führender Informationsdienstleister für Datenschutz.