Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Online-Schulung

Online-Schulung: DS-GVO und Künstliche Intelligenz


Online-Schulung: DS-GVO und Künstliche Intelligenz
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10400.1
678,60 €
  • Beginn 09:00 Uhr
  • Ende 15:45 Uhr
678,60 € inkl. MwSt
585,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin in Planung

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
  Wir freuen uns, dass wir Ihnen das Seminar „DS-GVO und künstliche Intelligenz" als... mehr

 

Wir freuen uns, dass wir Ihnen das Seminar „DS-GVO und künstliche Intelligenz" als Online-Schulung anbieten können.

 

Melden Sie sich hierzu über unsere Homepage oder per Mail an.

 

 

Immer mehr Unternehmen setzen „Künstliche Intelligenz“ ein, um Prozesse zu steuern, neue Erkenntnisse zu gewinnen und unvorhergesehene Entscheidungsmöglichkeiten zu generieren. Die dahinter stehende Steuerungssoftware ist auf immer weniger Benutzereingriffe angewiesen.
Dem liegen komplexe Algorithmen und selbstlernende Systeme zugrunde. In vielen Fällen wird dabei auch eine große Anzahl personenbezogener Daten verarbeitet. Das kollidiert mit dem Zweckbindungsgrundsatz und dem Gebot der Datenminimierung. Auch die Einwilligung und die Interessenabwägung unterliegen KI-spezifischen Besonderheiten. Wie können die Betroffenenrechte beim Einsatz von KI (insbesondere Transparenz, Informiertheit) ausreichend umgesetzt werden? Wie ist mit KI-basierten, automatisierten Einzelentscheidungen, insbesondere im Zusammenhang mit Scoring umzugehen? Und welche Forschungsprivilegien sind gegebenenfalls einschlägig?


Die Online-Schulung soll in das Thema „Künstliche Intelligenz“ aus rechtlicher Sicht einführen und datenschutzrechtliche Besonderheiten herausstellen. Es will in einem frühen Stadium die bisher bekannten Probleme beleuchten und erste Lösungsmöglichkeiten aufzeigen.

 

 

 

Technische Hinweise für unsere Teilnehmer:

 

Eine Audioausgabe an Ihrem Gerät ist erforderlich. Ebenso wie ein Micro, wenn Sie sprechen möchten bzw. eine Kamera, wenn Sie gesehen werden möchten.

 

Rechtzeitig vor Seminarbeginn erhalten Sie Ihren persönlichen Link zum virtuellen Seminarraum. Folgen Sie den Hinweisen und betreten Sie die Onlineschulung. Es ist keine Software-Installation erforderlich!

 

 

Der Veranstalter behält sich vor, Präsenz-Seminare bis 14 Tage und die Online-Schulung bis 2 Tage vor Beginn zu stornieren.

 

 

 

Weitere Informationen zu unseren Online-Schulungen und Feedback der Teilnehmer finden Sie hier.

 

Foto: © adiruch na chiangmai\ stock.adobe.com

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Was ist „Künstliche Intelligenz“ (KI) – Einsatzgebiete mit Datenschutzbezug Regelungen in... mehr
  • Was ist „Künstliche Intelligenz“ (KI) – Einsatzgebiete mit Datenschutzbezug
  • Regelungen in der DS-GVO und dem BDSG mit Auswirkungen auf KI
  • Anwendungsfälle im Beschäftigtenverhältnis und im Kundendatenschutz
FAQ
Was ist „Künstliche Intelligenz“ (KI) – Einsatzgebiete mit Datenschutzbezug Regelungen in... mehr

Interne und externe Datenschutzbeauftragte, Chief Information Officers, Projektverantwortliche, IT-Leiter

Was ist „Künstliche Intelligenz“ (KI) – Einsatzgebiete mit Datenschutzbezug Regelungen in... mehr

Technische Hinweise für unsere Teilnehmer: 

Eine Audioausgabe an Ihrem Gerät ist erforderlich. Ebenso wie ein Micro, wenn Sie sprechen möchten bzw. eine Kamera, wenn Sie gesehen werden möchten. 

 

 

Inhalte der Online-Schulung:

 

  • Hintergrund zu „Künstlicher Intelligenz“ – Definition und Anwendungsbereiche
  • Zweckbindung
  • Privilegien für Forschung
  • Einwilligung im Beschäftigtenverhältnis und im Kundendatenschutz
  • Einfluss des Einsatzes von KI auf Interessenabwägung
  • Besonderheiten im Zusammenhang mit Betroffenenrechten
  • Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling
  • Scoring im Beschäftigtenverhältnis und im Kundendatenschutz
  • Datenschutz- Folgenabschätzung

 

 

 

Netto-Unterrichtsstunden: 5,5

Vortragsmethode: Vortrag, Umsetzungsbeispiele, Teilnehmerfragen und -austausch

Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Fortbildungsveranstaltung gemäß Art. 38 Abs. 2 DS-GVO, §§ 5, 6, 38 BDSG

Was ist „Künstliche Intelligenz“ (KI) – Einsatzgebiete mit Datenschutzbezug Regelungen in... mehr

Der Einsatz von „Künstlicher Intelligenz“ ist Alltag geworden, sei es beispielsweise im Vertrieb oder im Kundenservice, aber auch im Personalwesen oder in der Wissenschaft. Autonome Prozesssteuerung oder selbstlernende Entscheidungssysteme bieten erhebliche Wettbewerbsvorteile. Die Technik stößt allerdings auch auf Vorbehalte: Akzeptanzprobleme, technische Komplexität und nicht zuletzt rechtliche Unsicherheit. Um KI datenschutzrechtlich einwandfrei einzusetzen, müssen die Fallstricke und Lösungsmöglichkeiten bekannt sein. Sie erhalten einen fundierten Überblick, um den Einsatz datenschutzrechtskonform gestalten zu können.

Seminar Datenschutz und Betriebsrat unter der DS-GVO

David Malzkorn

16.03.2021 | Frankfurt/M. 04.05.2021 | online
833,00 €
Seminar Datenschutzverletzungen richtig behandeln

Sascha Kremer, Daniela Köhnlechner

27.04.2021 | Köln 21.06.2021 | online
940,10 €
Online-Kompaktkurs Online-Kompaktkurs: Hilfe, eine Datenschutz-Panne
23.11.2020 | online
138,04 €
Online-Kompaktkurs Online-Kompaktkurs: Hilfe, eine Betroffenenanfrage
01.12.2020 | online
138,04 €
Kongress 39. RDV-Forum
18.11.2020 | RDV-Forum | online 18.-20.11.2020 | RDV-Forum + DAFTA | online
812,00 €
Seminar Teil 3: Datenschutz-Management nach der DS-GVO

Harald Eul, Gabriela Krader

02.- 03.11.2020 | Köln 10.-11.11.2020 | online
1.148,40 €
Seminar Datenschutz-Folgenabschätzung

Bernhard Schlett

09.12.2020 | Köln
812,00 €
Seminar Datenschutz International

Steffen Weiß

07.12.2020 | Köln
812,00 €
Seminar ISO 27001 und Datenschutz

Stefan Staub

12.11.2020 | online
574,20 €
Seminar Datenschutzrecht kompakt

RA Andreas Jaspers

09.-10.11.2020 | online
1.148,40 €
Zuletzt angesehen