Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Seminar

Fortbildung zum KI-Datenschutz-Experten (AI-Privacy-Expert) GDDcert. EU

Technische und rechtliche Grundlagen für das Betreiben und den Einsatz von KI-Systemen


Fortbildung zum KI-Datenschutz-Experten (AI-Privacy-Expert) GDDcert. EU
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW11331
  • Start erster Tag: 10:00 Uhr
  • Ende letzter Tag: 14:30 Uhr
2.588,25 € inkl. MwSt
2.175,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:

GDD-Mitglied:


Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Mit der KI-Verordnung steht der Rahmen für den Einsatz von KI in Europa. Gemäß Art. 4 der... mehr

Mit der KI-Verordnung steht der Rahmen für den Einsatz von KI in Europa. Gemäß Art. 4 der KI-Verordnung müssen Unternehmen als Betreiber von KI-Systemen dafür Sorge tragen, dass ihre Beschäftigten und Dritte über ein ausreichendes Maß an KI-Kompetenz verfügen. Diese Verpflichtung schließt insbesondere Kompetenzen im Datenschutz ein. Betreiber wird jedes Unternehmen, das KI in irgendeiner Form einsetzt. 

 

Angesichts der komplexen Regelungen der KI-Verordnung, die neben die DS-GVO treten und mit dieser zusammenspielen, bedarf es für KI-Verantwortliche neben der allgemeinen Pflicht zur Vermittlung von KI-Kompetenz einer qualifizierten Fortbildung für alle Beschäftigten, die mit der Planung und dem Einsatz von KI betraut sind, die für die Bedingung von Arbeitsverhältnissen von Bedeutung sind. Nur so können Sie einen DS-GVO und KI-VO-konformen Einsatz von KI ermöglichen und Bußgelder nach DS-GVO und KI-VO und Schadensersatzansprüche wegen Verletzung von Pflichten aus der DS-GVO und der KI-VO vermeiden.

 

Technische Hinweise für unsere Teilnehmer/innen von Online-Schulungen:

 

Eine Audioausgabe an Ihrem Gerät ist erforderlich. Ebenso wie ein Micro, wenn Sie sprechen möchten bzw. eine Kamera, wenn Sie gesehen werden möchten.

Rechtzeitig vor Seminarbeginn erhalten Sie Ihren persönlichen Link zum virtuellen Seminarraum. Folgen Sie den Hinweisen und betreten Sie die Onlineschulung. Es ist keine Software-Installation erforderlich!

 

 

Der Veranstalter behält sich vor, Präsenz-Seminare bis 14 Tage und Online-Schulungen bis 2 Tage vor Beginn zu stornieren. Sollten sich nicht genügend Teilnehmer für die Präsenz-Veranstaltung melden, behalten wir uns vor, das Seminar digital durchzuführen.

FAQ

Datenschutzbeauftragte, Datenschutz-Manager, Datenschutzkoordinatoren, Mitglieder von Betriebsräten, Compliance-Officer, Personalverantwortliche, Mitarbeitende im Marketing, Mitarbeitende von Datenschutz-Aufsichtsbehörden, Syndikusrechtsanwälte, IT-Verantwortliche, Mitarbeitende in IT-Abteilungen, IT-Sicherheitsbeauftragte, Informationssicherheitsbeauftragte

INHALTE

 

1. Tag: Grundlagen der Künstlichen Intelligenz (10.00–17.00 Uhr)

 

  • KI verstehen
    • Von den Anfängen der KI – Historische Entwicklung
    • Aktuelle Entwicklungen und Stand der Forschung
    • Definition von KI
    • Häufige Begriffe leicht erklärt: Maschinelles Lernen, Deep Learning, Neuronale Netze, Generative KI, Große Sprachmodelle (LLM), Überwachtes Lernen, Fine-Tuning
    • Einführung in die Wahrscheinlichkeitsrechnung
    • Funktionsweise von Neuronalen Netzen

 

  • KI einsetzen
    • Anwendungsbereiche im Unternehmen
    • KI-Strategien entwickeln
    • Grenzen in der Anwendung
    • Geeignete KI-Systeme finden und auswählen
    • Vor- und Nachteile der Nutzung in der Cloud und On-Premises

 

  • KI anwenden – Grundlagen des Prompt Engineerings

 

  • Schutz vor KI
    • Risiken beim Einsatz generativer KI
    • Angriffe und missbräuchliche Nutzung von KI erkennen

 

Referentin: K. Benedikt

 

 

2. Tag: Datenschutzrechtliche Implikationen (9.00–16.00 Uhr)

 

  • KI-Verordnung umsetzen
    • Verhältnis zur DS-GVO und anderen Rechtsakten
    • Begriffsbestimmungen
    • Rolle der Akteure und Verantwortlichkeiten
    • Verbotene KI
    • Hochrisiko-KI
    • Transparenzpflichten
    • Sanktionen und Bußgelder

 

  • KI DS-GVO-konform einsetzen
    • Rechtsgrundlagen für das Trainieren, Entwickeln, Einsetzen und Verbessern von KI-Systemen
    • Zweckändernde Datenverarbeitung
    • Erklärbarkeit und Transparenz
    • Betroffenenrechte gewährleisten
    • Internationaler Datentransfer
    • Technische und organisatorische Maßnahmen implementieren
    • Datenschutzfolgenabschätzungen durchführen
    • Mitarbeitende sensibilisieren

 

 

3. Tag: Vertiefung und interdisziplinäre Themen (9.00–14.30 Uhr)

 

  • Ethik
    • Verantwortungsvoller Umgang mit KI
    • Ethische Fragen beim Einsatz von KI

 

  • Arbeitsrecht
    • Verbotene und diskriminierende KI
    • Checklisten und Muster für den Einsatz von ChatGPT & Co. im Unternehmen
    • Mitbestimmung bei Einführung oder Anwendung von KI im Unternehmen

 

  • Logik
    • Biases vermeiden
    • Output richtig verstehen
    • Korrelationen vs. Kausalitäten

 

  • Strafrecht
    • Straftaten beim Einsatz von KI
    • Verantwortlichkeiten

 

  • Urheberrecht
    • Regelungen auf nationaler und europäischer Ebene

 

  • Zivilrecht
    • Haftung bei Schäden und Gewährleistungsansprüche

 

Referenten 2. + 3. Tag: RA A. Jaspers, Prof. Dr. R. Schwartmann

 

 

OPTIONAL 3. Tag (15.00–16.30 Uhr)

 

Prüfung zum KI-Datenschutz-Experten (AI-Privacy-Expert) GDDcert. EU

 

Die Teilnahme an der optionalen Prüfung ist nur in Verbindung mit dem Besuch der Schulung „Fortbildung zum KI-Datenschutz-Experten (AI-Privacy-Expert) GDDcert. EU“ möglich.

Die Prüfung besteht aus einer schriftlichen Klausur auf Grundlage der Fortbildungsinhalte. Die Prüfung kann wahlweise direkt im Anschluss an die Fortbildung oder zu einem anderen der ausgeschriebenen Prüfungstermine erfolgen.

Es gelten die Bedingungen der Prüfungsordnung zum KI-Datenschutz-Experten (AI-Privacy-Expert) GDDcert. EU. (www.gdd.de).

 

Hinweis:

Für das Zertifikat ist alle drei Jahre eine REZERTIFIZIERUNG erforderlich. Die Fortbildung zum AI-Privacy-Expert erfordert diese Rezertifizierung, um sicherzustellen, dass Ihr Wissen im dynamischen Bereich der Künstlichen Intelligenz stets aktuell bleibt. Nach dem Besuch einer eintägigen Online-Update-Schulung sind Sie zur Rezertifizierungsprüfung zugelassen. Diese Prüfung besteht aus Multiple-Choice-Fragen, die den Inhalten der Update-Schulung entsprechen und dauert eine Stunde.

 

 

 

Netto-Unterrichtsstunden: 15,25 h

Netto-Prüfung: 1,5 h

Vortragsmethode: Vortrag, Handlungs- und Umsetzungsbeispiele, Teilnehmerfragen und -austausch

Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Fortbildungsveranstaltung gem. Art. 38 Abs. 2 DS-GVO/§§ 5, 6, 38 BDSG

Die dreitägige Ausbildung vermittelt die technischen und rechtlichen Grundlagen für das Betreiben und den Einsatz von KI-Systemen. Ausgehend von den Bedürfnissen des betrieblichen Datenschutzes werden Ihnen die Anforderungen nach DS-GVO und KI-VO sowie das Zusammenwirken der Regelwerke mit Blick auf die Belange im Unternehmens- und Beschäftigungskontext vermittelt.


Das für den betrieblichen Datenschutz relevante KI-Experten-Wissen kann durch eine schriftliche Klausur nachgewiesen werden. Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat zum KI-Datenschutz-Experten (AI-Privacy-Expert) GDDcert. EU.

NEU
Online-Schulung KI Quickstart

Prof. Dr. Rolf Schwartmann, Kristin Benedikt

08.08.2024 | online
351,05 €
Seminar Ausbildung zum/zur Datenschutzauditor/in GDD cert.

Alexander Forssman

04.–05.12.2024 | Köln 12.12.2024 | Onlineprüfung 01.-02.04.2025 | Berlin 29.04.2025 | Onlineprüfung
1.362,55 €
Seminar Ausbildung zum/zur Datenschutzkoordinator/in

Thomas Müthlein

18.-19.09.2024 | Mannheim 29.-30.10.2024 | online 20.11.2024 | Onlineprüfung 26.-27.03.2025 | Köln 20.-21.05.2025 | Mannheim 04.06.2025 | Onlineprüfung
1.243,55 €
Kongress 48. DAFTA + 43. RDV-Forum
13.-15.11.2024 | DAFTA + RDV-Forum | Köln 13.-15.11.2024 | DAFTA + RDV-Forum | online 13.11.2024 | RDV-Forum | Köln 13.11.2024 | RDV-Forum | online 14.-15.11.2024 | DAFTA | Köln 14.-15.11.2024 | DAFTA | online
1.725,50 €
Seminar Zertifizierung zum Betrieblichen Datenschutzbeauftragten (GDDcert. EU)
18.12.2024 | Köln 05.06.2025 | Köln
1.249,50 €
Online-Schulung Datenschutz und Künstliche Intelligenz

Andreas Sachs

17.10.2024 | online 25.02.2025 | online 25.06.2025 | online
351,05 €
Seminar 17. GDD-Sommer-Workshop
19.-21.08.2024 │Timmendorfer Strand
1.951,60 €
Teil 1: Einführung in den Datenschutz für die Privatwirtschaft

RA Andreas Jaspers, Thomas Müthlein, Prof. Dr. Rolf Schwartmann

09.-13.09.2024 | Köln 02.-03.12.2024 + 05.-06.12.2024 + 10.12.2024 | online 17.-21.02.2025 | Köln 05.-06.05.2025 + 08.-09.05.2025 + 13.05.2025 | online 08.-12.09.2025 | Köln 01.-02.12.2025 + 04.-05.12.2025 + 09.12.2025 | online
2.058,70 €
Seminar Teil 3: Datenschutz-Management nach der DS-GVO

Thomas Müthlein, Gabriela Krader

24.-25.09.2024 | online 06.-07.11.2024 | Mannheim 08.-09.04.2025 | Köln 23.-24.09.2025 | online 05.-06.11.2025 | Mannheim
1.451,80 €
Seminar 13. GDD-Winter-Workshop
27.-28.01.2025 | Garmisch-Partenkirchen
1.523,20 €
Online-Schulung Datenschutz-Repetitorium zum GDDcert EU: Vorbereitung auf die GDDcert. EU-Prüfung

Yvette Reif

27.11.2024 | online 14.05.2025 | Köln 15.05.2025 | online 25.11.2025 | Köln 26.11.2025 | online
719,95 €
Online-Schulung Teil 2: Einführung in den technisch-organisatorischen Datenschutz

Prof. Dr. Rainer W. Gerling, Christian Semmler, Frank Wagner

08.-10.10.2024 | Berlin 09.-10.10.2024 | ohne 1. Tag | Berlin 10.-12.03.2025 | Köln 11.-12.03.2025 | ohne 1. Tag | Köln 24.-26.06.2025 | online 25.-26.06.2025 | ohne 1. Tag | online 06.-08.10.2025 | Hamburg 07.-08.10.2025 | ohne 1. Tag | Hamburg
1.178,10 €
Online-Schulung Einführung in die ISO 27701

Stefan Staub

22.05.2025 | online
708,05 €
Online-Schulung Datenschutz-Folgenabschätzung

Tobias Baader

21.11.2024 | online 13.05.2025 | online
708,05 €
Kongress 12. Hamburger Datenschutztage
25.-27.06.2025 | Konferenz + Pre-Seminar 1 | Hamburg 25.-27.06.2025 | Konferenz + Pre-Seminar 2 | Hamburg 26.-27.06.2025 | Hamburg
1.428,00 €
Seminar Datenschutz und Betriebsrat unter der DS-GVO

Gabriela Strack

26.09.2024 | Köln 06.03.2025 | online
833,00 €
Online-Kompaktkurs Best Practice Betroffenenanfrage bearbeiten
16.09.2024 | online
153,51 €
Online-Schulung KI im Kontext der Cybersecurity

Alexander Jaber

03.09.2024 | online 07.11.2024 | online
373,78 €
Online-Schulung Eigenes Datenschutz-Lab aufbauen

Andreas Sachs

12.12.2024 | online 12.02.2025 | online 16.07.2025 | online
351,05 €
Online-Kompaktkurs Update Datenschutz

RA Stefan Sander

17.12.2024 | online
153,51 €
Seminar Datenschutz kompakt

RA Andreas Jaspers

18.–19.03.2025 | online
1.237,60 €
Seminar Datenschutz Aktuell

Yvette Reif, RA Andreas Jaspers

18.09.2024 | Köln 25.03.2025 | online
940,10 €
Online-Schulung Mobile- und Homeoffice

Dr. Heinrich Kersten

19.09.2024 | online
589,05 €
Seminar Hacker-Tools für Datenschutzbeauftragte

Prof. Dr. Rainer W. Gerling

11.12.2024 | Köln 17.06.2025 | Köln
963,90 €
Online-Schulung Datenschutz-Management light

Petra Eul-Löh

03.06.2025 | online
708,05 €
Zuletzt angesehen